Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Corpsarchive

Konstantin Mehring

Konstantin Mehring

Rhenania Bonn EM

* Driburg/Westf. 14. 9. 1915
† 10. 5. 2011

Sohn eines Försters, Humanistisches Gymnasium, Abitur 1936, 1937 bis 1941/42 Soldat, zuletzt als Leutnant d. R., studierte Jura in Bonn, Mai 1944 erstes Staatsexamen, im Vorbereitungsdienst, von den Engländern wegen seines Funktion als Kameradschaftsführer entlassen, Fortsetzung nach der Entnazifizierung im Oktober 1946, ab 1950 Rechtsanwalt in Bielefeld, ab 1957 auch Notar. - Ab 1958 Hauptvorsitzender des Teutoburger-Wald-Vereins.

M. war Mitglied der NSDStB-Kameradschaft Yorck von Wartenburg und dort von SS 1942 bis Ende WS 1943/44 Kameradschaftsführer. 1942 erhielt er das Recht, das Bonner Rhenanenband zu tragen. 1969 bis 1984 war er AH-Vorsitzender der Rhenania Bonn, 1956 bis 1969 Vorsitzender des AHSC Bielefeld und als solcher maßgeblich an der Rekonstitution des Corps Baltica-Borussia Danzig in Bielefeld beteiligt. Von 1987 bis 1991 war er VAC-Vorsitzender für den VAC Vorstand Bielefeld. In seine Amtszeit fällt unter anderem der von ihm geförderte Corpskommers in Budapest 1989. Im Februar 1990 nahm er Kontakte mit dem "Runden Tisch" in Bad Kösen auf, um die Rückkehr des Verbandes in seine amgestammte Heimat in die Wege zu leiten.

Literatur: Der neue VAC-Vorstand stellt sich vor, DCZ 1/87, S. 18; Munscheid: EM Konstantin Mehring Rhenaniae Bonn 80 Jahre, DCZ 1/96, S. 30; Bergemann, Lüttringhaus: Konstantin Mehring Rhenania Bonn EM, CORPS 3/2011, S. 37.

 

Zurück zur Liste